Friendzone – 6 Schritte, um der Kumpelschiene zu entkommen!

By Alexander / September 21, 2018

Der mysteriöse Fall der Friendzone – Der weibliche Blickwinkel

Es beginnt so, wie es immer ist. Du triffst ein süßes Mädchen und ihr fangt an, zusammen rumzuhängen. Sie redet gerne mit dir, sie lacht über deine Witze, und du denkst, dass sie in dich verliebt sein könnte. Aber du hast zu viel Angst den ersten Schritt zu machen. Die Zeit vergeht und ihr seid immer noch nur Freunde. Schließlich traust du dich endlich und offenbarst ihr deine Gefühle. Doch dann kommt der bekannte und gleichzeitig unbeliebte Spruch “Lass uns lieber Freunde bleiben“. Ja, du wurdest so eben gefriendzoned.

Ok, Freundschaft ist großartig, aber nicht das, was man von diesem hübschen Mädchen will, an das man nicht aufhören kann zu denken! Möglicherweise ist es nicht das erste Mal, dass dir das passiert. Manchmal haben wir Angst, den ersten Schritt zu machen, weil wir das Gefühl haben uns bereits in der “Friendzone” zu befinden. Wie kann man raus aus der Friendzone kommen und warum sind die Mädchen, die man mag, immer diejenigen, die nur Freunde sein wollen?

Aus meinen Beobachtungen kann ich sagen, dass es zwei Gründe gibt, warum Männer in der Friendzone von Frauen sind:

1. Unglücklich, aber nicht hoffnungslos – Sie ist nicht in dich verliebt.

Es ist niemandes Schuld. Wie Männer haben auch Frauen ihre eigenen Vorlieben. Glaub mir, meistens ist die Vorstellung einer Frau vom “perfekten Mann” sogar für ihre engsten Freunde überraschend!

Du kannst der süßeste Kerl auf Erden sein, klug, lustig, mit einem gut bezahlten Job, und sogar extrem attraktiv für andere Frauen, aber manchmal ist DAS MÄDCHEN NICHT IN DICH VERLIEBT. Sie könnte sich geschmeichelt fühlen, dass du mit ihr flirtest und sie kann sogar auf deine Aufmerksamkeit in einer koketten Art und Weise reagieren. Wenn sie flirtet, aber nur Freunde bleiben will, genießt sie wahrscheinlich nur die männliche Aufmerksamkeit. Wenn du nicht ganz ihr Typ bist, wird sie wahrscheinlich nicht den nächsten Schritt machen, um eure Beziehung auf eine höhere Stufe zu bringen. Du magst ihr vielleicht nett, intelligent und lustig erscheinen, bist aber in ihren Augen einfach nicht attraktiv genug. Klingt hart, ich weiß. Glücklicherweise gibt es einige Tricks, die ich mit dir teilen werde, mit denen deine Traumfrau ihre Meinung eventuell ändern wird.

Raus aus der Friendzone

2. Du bist Schuld daran, dass sie dich nur als Kumpel sieht

Wenn dies der Fall ist, dann gibt es gute Nachrichten. Es ist möglich, ihre Meinung zu ändern und aus der Friendzone zu kommen. Und ich werde dir sagen, wie.

Du kannst ihre Meinung mit diesen sechs einfachen Schritten ändern:

2.1 Gefriendzoned – Bleib cool und akzeptiere die Situation.

Bettel nicht darum, dass sie dir eine Chance gibt. Sie hat dich gefriendzoned und traf damit eine bewusste Entscheidung. Du musst also mit der irrationalen, unlogischen Seite ihrer Persönlichkeit spielen. Und du wirst es viel besser machen, wenn du anfängst, dich weniger auf sie und mehr auf dich zu konzentrieren.

2.2 Fokus auf Selbstvervollkommnung

Niemand ist perfekt, so dass es immer viel Raum für Verbesserungen gibt. Es gibt uns auch Hoffnung, oder? Fange an, dein Bestes zu geben. Gehe ins Fitnessstudio und halte dich gesund. Vergiss auch nicht die intellektuelle Komponente. Versuche, eine heiße und interessante Person zu sein. Das wird dein Selbstbewusstsein steigern, was ihr wiederum sofort auffallen wird. Mädchen lieben Selbstvertrauen.

2.3 Verbringe Zeit mit ihr

Keine Kerzen, Abendessen, Sonnenuntergang beobachten, CDs bei dir zu Hause hören, etc. Lade sie einfach ein, “normale” Dinge mit dir zu machen. Schließlich ist das genau das, was sie wollte, oder? Macht einfach ganz normale Dinge zusammen. Dinge, die du sonst alleine machen würdest, zum Beispiel shoppen gehen. Einkaufen ist eigentlich eine gute Idee. Sie wird dir gerne helfen und du wirst eine gute Gelegenheit haben, ihr “zufällig” etwas von deinem heißen Körper zu zeigen.

Jede Situation, die Raum für Körperkontakt lässt, ist in dieser Situation hilfreich.

Friendzone

2.4 Mit anderen Leuten rumhängen und Spaß haben

Eine kleine Dosis Eifersucht hat noch nie jemanden geschadet. Es ist, als würde man ihr Feuer mit Verlangen anfachen. Ohne einen kleinen Teil davon kann jede Beziehung langweilig werden, also flirte mit anderen Frauen! Sehr oft.

Auch wenn du ihr deine Gefühle noch nicht direkt mitgeteilt es ihr deutlich gemacht hast, solltest du versuchen, auch andere Frauen anzuziehen! Das wird deinen Wert in ihrem Kopf erheblich steigern. Ein Hauch von Eifersucht, der entsteht, wenn man merkt, dass du auch andere Frauen attraktiv findest ist unbezahlbar.

Beginne damit, andere Frauen zu treffen. Es wird sie neugierig machen, und du trainierst zusätzlich deine Fähigkeiten im Flirten. Je mehr Frauen du triffst, desto mehr wird sie dich wollen. Aber übertreib es auch nicht, du willst ja nicht, dass deine Strategie auffliegt.

2.5 Schließlich der schwierige Teil – das Flirten.

Unterschätze nie die Bedeutung von sexueller Anziehung. Natürlich ist es für Frauen weniger wichtig als für Männer, aber schließlich haben wir bestimmte Bedürfnisse. Fange an sie zu necken und ihr Komplimente zu machen. Pass jedoch bei der Wahl der Komplimente auf. Sie wird wahrscheinlich nicht von dir hören wollen, dass du sie heute sexy oder besonders anziehend findest. Starte langsam. Gib ihr Komplimente für ihren Stil, ihr Parfüm, ihre Lache oder die Art und Weise wie sie sich heute zurecht gemacht hat.

2.6 Zufällige Berührungen

Übe dich in zufälligen Berührungen. Und damit meine ich nicht, dass du ihr an den Arsch fassen sollst. Ich rede davon, ihren Arm beiläufig zu berühren. Ich weiß, dass es für schüchterne Menschen schwierig ist, aber wenn man es cool spielt, fast so, als wäre es ein Zufall, kann es funktionieren. Aber achte immer darauf, wie sie reagiert. Maßhalten ist für alles die beste Lösung.

Alles in allem muss man ein großer Beobachter sein. Schenk ihr Aufmerksamkeit und beobachte, ob sich ihre Einstellung zu dir geändert hat. Wenn du bemerkst, dass sie dich anders ansieht, manchmal berührt, anfängt mit dir zu flirten oder eifersüchtig wird, wenn du mit einer anderen Frau flirtest, dann sind das gute Zeichen! Sie wird wahrscheinlich nicht den ersten Schritt machen, also musst du es tun. Aber sie wird dir Hinweise geben, um dich dazu zu ermutigen, sie zu einem Date einzuladen oder sogar zu küssen.

Gefriendzoned

3. Der letzte Ausweg: Freundschaft

Wenn alles scheitert, akzeptiere die Freundschaft mit der Frau. Versuchen die Gefühle gehen zu lassen und konzentriere dich darauf, ein guter Freund zu sein – und stehe auch zu dieser Entscheidung! Auf diese Weise hat sie dich nicht gefriendzoned, sondern du hast dich bewusst für diesen Schritt entschieden.

Du denkst vielleicht: “Warum sollte ich das tun, ich will wirklich mehr als nur ein Freund für sie sein”. Es gibt in dieser Situation aber leider keinen Ausweg…. und sieh es mal so: Du kannst über sie vielleicht einige ihrer hübschen Freundinnen kennenlernen.

Du bist dafür in der perfekten Position, denn du hast schon das Vertrauen deines Schwarms. Einen ihrer Freunde kennenzulernen, ist von hier aus ein Kinderspiel. Aber pass auf, dass du nicht wieder in der Friendzone landest.

About the author

Alexander

Click here to add a comment

Leave a comment: